HIGHLIGHTS DES BIHLER-LEANTOOL-SYSTEMS

LEANTOOL Radial / Folgeverbund

  • Sehr schnelle „Time to Market“ klassischer Stanzbiegeteile, Drahtbiegeteile und komplexerer Folgeteile
  • Sehr schnelle Machbarkeitsaussagen und präzise Angebotserstellung (WebApp www.bihlerplanning.de; definierte Prozessgrenzen)
  • Einfache und strukturierte Konstruktionsmethodik der bNX-Software (Konstruktionsunterstützung durch neue bNX-Applikationen und Templates)
  • Sehr kurze Werkzeug-Realisierungszeiten (sehr hoher Anteil an Maschinen- und Werkzeugnormalien)
  • Bis zu 70 % reduzierte Herstellungskosten gegenüber herkömmlichen Biege- und Folgewerkzeugen
  • Sehr schnelle, zu 100 % reproduzierte Rüstoperationen (automatische Positionierung der Servoaggregate, Schnellspannsysteme, Datenaufruf aus VC 1-Steuerung)
  • Günstige Logistik- und Wartungskosten

LEANTOOL Radial

LEANTOOL Folgeverbund

Maximale Standardisierung