FAKTEN LEANTOOL-SYSTEM

1.) Vergleich Planungs- und Kalkulationsaufwand

2.) Vergleich Durchlaufzeit zur Werkzeugrealisierung

3.) Vergleich Erstinbetriebnahmezeit (=Maschinenstillstand)

4.) Vergleich Fertigungskosten für Biegewerkzeug

5.) Vergleich Rüstzeit

6.) Vergleich Maschinen- und Werkzeugtechnologie *

Technische Empfehlungen zur Grobplanung

Radial: R60 auf RM-NC / R100 auf GRM-NC

  • Bandabmessungen (max.): ca. 2 mm x ca. 40 mm / ca. 2 mm x 60 mm
  • Drahtdurchmesser (max.): ca. 4 mm / ca. 6 mm
  • Liegen die Biegungen innerhalb des Kernarbeitsbereiches, ist das Biegeteil grundsätzlich mit dem Baukasten abbildbar; Kernarbeitsbereich: RM-NC Ø 60 mm / GRM-NC Ø 100 mm
  • Bis ca. 8 Biegungen für das Biegeteil ( > 8 Biegungen ist das Folgeprinzip zu empfehlen)

 

Folgeverbund: F200 auf RM-NC* / F250 auf GRM-NC

  • Bandabmessungen (max.): ca. 2 mm x 40 mm / ca. 2 mm x 60 mm
  • Modullänge: ca. 200 mm / 250 mm

*ab Q3/2019 verfügbar