FEDERWINDEN - FERTIGUNGSTECHNIK FÜR FEDERN

Mehr als 60 Jahre Erfahrung bei Federn

Mit Federwinden fing bei Bihler alles an. Seit dem Bau des ersten Federwindeautomaten UFA 1 im Jahr 1953 hat Bihler tausende Fertigungslösungen für Federn erfolgreich realisiert.

Vor allem technische Federn - von der einfachen Klammer bis zu komplexen Baugruppen - kommen praktisch überall in der industriellen Fertigung zum Einsatz. Die hartgebogenen Stanzbiegeteile aus rostfreiem Edelstahl finden sich in der Automobil- und Werkzeugbranche, der Luftfahrt bis hin zur Elektro- und Medizintechnik.


Artikel in "b on top": Mario Schaaf - Technische Federn verlässlich, schnell und pünktlich liefern.

Weitere Fertigungslösungen für Federn und Drahtwaren finden Sie hier.