E-MOBILITY BY BIHLER

+++ WIRE auf 07. - 11.12.2020 verschoben +++ Wir halten Sie auf dem Laufenden über claudia.wismath@bihler.de +++

Die Welt dreht sich weiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in einer hochtechnisierten Welt hat man nicht alles in seiner Hand. Das führt uns die gegenwärtige Situation deutlich vor Augen. Gerne hätten wir Ihnen unsere Neuheiten auf der WIRE präsentiert. Aber die Sicherheit und der Schutz der Menschen müssen Vorrang haben.

Die WIRE ist jetzt auf den 07. bis 11.12.2020 verschoben. Unsere digitale Messe ist jedoch immer für Sie geöffnet. Hier erleben Sie die effiziente Automationslösung für Hairpins mit der Bihler-Servotechnologie, die Vorteile des Servo-Stanzbiegeautomaten GRM-NC mit radialem LEANTOOL für die Fertigung Ihrer Drahtbiegeteile sowie alle weiteren Highlights.

Verschaffen Sie sich einen Überblick und blicken Sie zuversichtlich in die Zukunft.

Ihr Mathias Bihler
(Geschäftsführender Gesellschafter)

Messe-Highlights

Komplettfertigung auf einer Produktionsanlage

Mit der Komplettlösung für Hairpins eröffnet Bihler ganz neue Fertigungsperspektiven. Das BIMERIC-Produktionssystem mit standardisierten Bearbeitungsprozessen kombiniert alle Arbeitsschritte: vom hochdynamischen, schlupffreien Einziehen des Drahts, über das NC-gesteuerte mechanische Abisolieren des Lackes, das gleichzeitige Anfasen der Pin-Enden, das Vor- und 3D-Gesenkbiegen bis hin zur finalen Vermessung der Bauteilgeometrie und dem Inline-Nachstellen.

Variantenwechsel erfolgen auf der Servoanlage „on the fly“. Der Output liegt je nach Variante, Drahtquerschnitt und Pinlänge bei 60 bis 120 Hairpins pro Minute. Die Taktleistung ist somit etwa dreimal höher als bei sequenziellen Systemen, was die BIMERIC für eine industrielle Produktion prädestiniert. Zusätzliche Biegeanlagen, investmentaufwändige Peripheriegeräte sowie der Platzbedarf lassen sich durch die Komplettanlage einsparen. 

MEHR INFO

Hohe Variantenvielfalt, überzeugende Taktraten

Neben den Hairpins spielt die Bihler-Servotechnologie auch bei Batterie-Zell- und Modulverbindern, Schirmhülsen sowie bei Stromschienen und Busbars ihre Stärken aus. Stromschienen und Busbars sind entscheidende Komponenten in leistungsfähigen Batteriesystemen und der kompletten Stromverteilung. Gefertigt werden die beiden Verbindungslösungen auf dem Produktions- und Montagesystem BIMERIC und/oder dem Servo-Stanzbiegeautomaten GRM-NC.

Die servogesteuerten Komplettsysteme erlauben die Herstellung einer großen Variantenvielfalt bei überzeugenden Taktraten. Hochstandardisierte Werkzeuge und Schnellwechselsysteme garantieren Werkzeugwechsel in Minutenschnelle. Die integrierten Prüfstationen und Prozessüberwachungen sichern eine konstante Prozessstabilität und 100 Prozent reproduzierte Top-Qualität.

MEHR INFO

Einfach selbst automatisieren

Setzen Sie auf unsere Lösungskompetenz in der Servotechnologie. Für sämtliche Fertigungs-, Montage- und Bearbeitungsaufgaben bieten wir Ihnen leistungsstarke, hochdynamische Servo-Prozessmodule. Die VariControl bildet die zentrale Steuerungsplattform für all diese mechatronischen Bihler-Module. Auch für intelligente Fremdsysteme sind entsprechende Schnittstellen in der VC 1 integriert.

Ihre Automatisierungslösung erstellen Sie einfach durch direkte Programmierung der Servomodule an der VC 1-Steuerung. Hierzu benötigen Sie kein separates Programmiergerät. Auch eine Bihler-Gesamtlösung auf Basis des BIMERIC-Grundkörpers ist jederzeit möglich. Hierbei übernehmen wir für Sie die Auslegung der Mechatronik und der Steuerung. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Applikations-Programmierung, Konstruktion sowie dem Bau der elektrischen Schaltanlagen.

MEHR INFO

Digitalisiert zum Drahtbiegeteil

Mit dem Servo-Stanzbiegeautomaten GRM-NC und dem radialen LEANTOOL fertigen Sie Drahtbiegeteile jetzt noch effizienter. Der Schlüssel hierzu liegt in der durchgängigen Digitalisierung des LEANTOOL-Systems: von der Planungs- und Angebotsphase für das Biegeteil mit der WebApp „Bihlerplanning“ über die einfache konstruktive Entwicklung des modularen Biegewerkzeugs mit der bNX-Software, die schnelle Fertigung der Werkzeugteile bis hin zur Produktion auf der performanten Servomaschine. 

Ihre Benefits: Mit dem LEANTOOL-System profitieren Sie von schnellsten Entwicklungszeiten, bis zu 70 Prozent Werkzeugstandard, Kosteneinsparungen bis zu 70 Prozent und sehr kurzer Time-to-Market Ihrer Drahtbiegeteile. Rüst- und Werkzeugwechselzeiten liegen unter einer Stunde. Kleine und mittlere Losgrößen sowie eine große Variantenvielfalt fertigen Sie auf der GRM-NC besonders wirtschaftlich.

MEHR INFO

Sicher Zeit und Geld sparen

Mit Virtual und Augmented Reality wird der Support- und Servicebereich jetzt noch schneller, transparenter und effizienter. Die VR-Lösung eröffnet bereits vor der Produktion ganz neue Dimensionen. Mit ihr lassen sich Produktionsanlagen und Fertigungsstraßen komplett und detailgetreu virtuell darstellen. Die umfassenden virtuellen Informationen garantieren noch mehr Sicherheit im Umgang mit der Bihler-Technologie.

AR-Brillen setzt Bihler künftig gezielt im Service ein, um Sie beim Betrieb Ihrer Bihler-Anlagen optimal zu unterstützen. Die AR-Funktionalität ersetzt dann meist den klassischen Vor-Ort-Einsatz des Servicemitarbeiters. Denn mittels AR-Brillen und dem großen Erfahrungsschatz der Bihler-Experten lassen sich Probleme in Form eines Video-Calls in vielen Fällen deutlich schneller und effizienter lösen; das heißt, Sie sparen Zeit und Geld und können sofort wieder produzieren.

MEHR INFO

Neuheiten der bNX-Software

Profitieren auch Sie von unserer virtuellen Ausbildung im NX-Umfeld. Diese kann für mehrere Personen standortübergreifend im selben Raum stattfinden. Zusammenhänge und Abhängigkeiten lassen sich mit der VR-Technologie besser vermitteln und schneller erklären. Die Schulungsteilnehmer erhalten ein umfassenderes Verständnis für ihre Aufgaben sowie mehr Detailwissen. Und ganz nebenbei fördert das emotionelle Arbeiten mit der VR-Technologie die Kreativität. 

Als weitere Neuheit können Sie neben den bisherigen Wartungsverträgen jetzt auch bNX-Lizenzen und das KinematikExpress-Paket anmieten. Durch diese zusätzlichen Lizenzmodelle ohne vertragliche Bindung überbrücken Sie konstruktive Engpässe deutlich schneller. Die Modelle sind zudem jederzeit verlängerbar oder kündbar. Ein erster Blick auf die neue NX-Continuous rundet die Highlights ab.

MEHR INFO

Bihler Lean Finance

Bei der Anschaffung einer neuen Bihler-Maschine unterstützen wir Sie mit unserem Finanzierungspartner akf industriefinanz. Die schlanken Finanzierungslösungen der Bihler-Lean-Finance sind genau auf Ihre Markt- und Unternehmenssituation zugeschnitten. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihre Liquidität in hohem Maß erhalten bleibt.

Mit den Modellen „Leasing“, „Kredit“ und „Mietkauf“ finanziert sich Ihre Maschine über die monatlich erwirtschafteten Erträge selbst. Die drei Modelle bieten Ihnen eine feste Kalkulationsgrundlage und Sie schonen Ihre Kreditlinien. Daneben komplettiert ein umfangreiches Versicherungspaket die Finanzierungslösungen.

MEHR INFO

Veranstaltungsort

Bihler auf der WIRE 2020

07. - 11.12.2020
Düsseldorf
Halle 10 / Stand F18

Adresse für Navigationssystem:
Am Staad (Stockumer Höfe)
D-40474 Düsseldorf

www.wire.de

Kontakt

Claudia Wismath
(Event Managerin)

Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Lechbrucker Str. 15
87642 Halblech
Deutschland

Phone: +49(0)8368/18-212