AUSBILDUNG ZUM WERKZEUGMECHANIKER (M/W/D)

Alle Ausbildungsplätze des Berufs Werkzeugmechaniker (m/w/d) sind bereits für das Jahr 2022 besetzt!

Hallo bei Bihler

„Als Werkzeugmechaniker (m/w/d) stellst du bei Bihler Spezialwerkzeuge für die industrielle Serienproduktion her. Du fertigst hochpräzise Werkzeugbauteile mittels maschinellem Bohren, Fräsen, Drehen, Schleifen und Erodieren sowie an CNC-Werkzeugmaschinen, die du selbst programmierst. Anschließend montierst du die Einzelteile zu kompletten Werkzeugen. Dann nimmst du die Anlage in Betrieb und prüfst diese noch auf ihre korrekte Funktion. Als Werkzeugmechaniker (m/w/d) arbeitest du stets im Team.“

Deine Ausbilder,
Günter Dischl, Richard Holl und Alexander Posch

Voraussetzung:

  • Qualifizierender Mittelschulabschluss oder mittlere Reife
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Interesse an Fertigungsabläufen
  • Schnelle Auffassungsgabe und Lernbereitschaft
  • Genauigkeit und Konzentrationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Programmierkurse
  • Fachlehrgänge
  • Industriemeister/-in – Metall
  • Techniker/-in – Maschinenbau
  • Ingenieur/-in – Maschinenbau

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben mit Angabe des gewünschten Ausbildungsberufes
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien

 

Ausbildungszeitraum und Berufsschule:

  • 3 1/2 Jahre
  • 1. Lehrjahr 6 Berufsschultage pro Monat in Füssen
  • 2. - 4. Lehrjahr 12 – 13 Wochen Blockschule in Kaufbeuren

 

Bihler-Karriere-Portal

Finde deinen Traumberuf und bewirb dich jetzt für einen Ausbildungsplatz.

Dominik Schütz
Personalleiter

Otto Bihler Maschinenfabrik
GmbH & Co. KG
Lechbrucker Str. 15
87642 Halblech
Deutschland

Tel. +49(0)8368/18-161

E-Mail: