AUSBILDUNG ZUM INDUSTRIEKAUFMANN (M/W/D)

Alle Ausbildungsplätze des Berufs Industriekaufmann (m/w/d) sind bereits für das Jahr 2022 besetzt!

Hallo bei Bihler

„Als Industriekaufmann (m/w/d) wirst du vorwiegend für qualifizierte kaufmännische Tätigkeiten in unserem Unternehmen eingesetzt. Während deiner Ausbildung lernst du in Abteilungen wie Einkauf, Verkauf und Marketing, Service, Versand, Rechnungswesen, Arbeitsvorbereitung und Logistik und erhältst dort eine umfassende, praxisnahe Ausbildung. Du arbeitest in der MS-Office-Umgebung sowie im Bihler-spezifischen ERP-System. Bei diesen vielseitigen und anspruchsvollen Tätigkeiten unterstützen dich moderne Kommunikationstechniken.“

Dein Ausbilder,
Michael Schwarz

Die Bewerbungsfrist endet am 31. August des Vorjahres.

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder guter qualifizierender Mittelschulabschluss
  • Interesse an betrieblichen Zusammenhänge wie Arbeitsabläufe, Produkte, Kunden
  •  Interesse am Umgang mit Hard- und Software am Computer
  • Mathematisches Verständnis und logisches Denkvermögen
  • Spaß am Planen und Organisieren
  • Teamfähigkeit

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Fachwirt/-in bzw. Fachkaufmann/-frau
  • Betriebswirt/-in
  • Diplom-Kaufmann/-frau

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben mit Angabe des gewünschten Ausbildungsberufes
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien

 

Ausbildungszeitraum und Berufsschule:

  • 3 Jahre
  • 1./2. Lehrjahr: 1 - 2 Berufsschultage pro Woche in Kaufbeuren
  • 3. Lehrjahr: 1 Berufsschultag pro Woche in Kaufbeuren

Kontakt

Heidemarie Schindler
Personalentwicklerin / Ausbildungsleiterin

Otto Bihler Maschinenfabrik
GmbH & Co. KG
Lechbrucker Str. 15
87642 Halblech
Deutschland

Tel.: +49(0)8368/18-292
E-Mail: