FEDERN, DRAHTWAREN

Den Dreh raus haben

Mit Federn und Drahtteilen fing bei Bihler alles an. Tausende Fertigungslösungen haben wir in sechs Jahrzehnten erfolgreich realisiert. Wie beispielsweise für die Herstellung von Bügelverschlüssen. Diese weisen gegenüber anderen Flaschenverschlüssen zahlreiche Vorteile auf: Die Flasche kann beliebig oft geöffnet und geschlossen werden, man benötigt keinen Flaschenöffner, und Rohstoffe werden eingespart.

Für absolute Dichtheit auch bei kohlensäurehaltigen Inhalten sorgt ein dicht schließender, meist aus Porzellan hergestellter Zapfen mit einem Gummidichtungsring. Dieser wird mit einer Drahtfeder nach dem Hebelprinzip auf der Flaschenöffnung arretiert.

Die dreiteilige Baugruppe mit Zapfen und den beiden Drahtteilen wird auf einem Stanzbiegeautomaten mit zwei Bearbeitungsseiten hergestellt. Das Komplettsystem zur Produktion und Montage verknüpft die Drahtbiege- und Montagetechnik auf einer Maschine und fertigt 100 Teile pro Minute.

Auch die Endmontage der Bügelverschlüsse auf die Glasflaschen wurde mit einem Bihler-Produktionssystem bereits erfolgreich realisiert.