COMBITEC CC 1

Highlights

  • Leistungsstarkes Fertigungssystem zur Herstellung langer Präzisionsteile
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeiten bis 200 1/min.
  • NC-Vorschübe für sicheres Positionieren bei großen Einzugslängen
  • Separat angeordnetes 800 kN-Pressenmodul
  • Großer Pressen-Einbauraum für umfangreiche Schnittwerkzeuge
  • Viel Freiraum auf Arbeitsplatte für zusätzliche Bearbeitungsprozesse
  • Große Mittelöffnung für flexible Integration von Mittelstempelbewegungen
  • Kurze Rüstzeiten durch Werkzeug-Schnellspannsystem
  • Einfache und sichere Bedienung mit VariControl VC 1

Technische Daten

Hubzahl: stufenlos von 5 bis max. 200 1/min.
Presse: Stanz-Nennkraft max. 800 kN, Hub max. 30 mm
Schlittenaggregate: Umform-Nennkraft max. 160 kN, Hub max. 140 mm
Einzugslänge: NC-Zangenvorschub: max. 500 mm NC-Rollenvorschub: beliebig
Material: Banddicke: max. 10 mm // Bandbreite max. 160 mm // Draht-Ø: max. 10 mm
Abmessungen: Breite 4.200 mm, Tiefe 1.900 mm, Höhe 2.600 mm
Gewicht: ca. 12.000 kg (je nach Ausrüstung)
MEHR ERFAHREN ►
  • Servo-Vorschübe führen Draht- oder Bandmaterial bei großen Einzugslängen schnell und hochpräzise zu.

  • Die stabile 800 kN-Zweipunkt-Exzenterpresse ist separat neben der Arbeitsplatte angeordnet.

  • Je nach Kraftbedarf und benötigtem Hub kommen unterschiedliche Schlittentypen zum Einsatz (linearer Aufbau).

  • Radial angeordnete Schlittenaggregate dienen zur Aufnahme von Werkzeugen zur Rundkörperfertigung.

  • Große Mittelöffnung in der Maschinenplatte zur Integration von bis zu 4 starken Mittelstempeln.

  • Alle Aggregate verfügen über ein Werkzeug-Schnellspannsystem.

Technology in Motion - CC 1

 

Prospekt CC 1
Umformcenter

Steuerung

Sichere und einfache Bedienung

Modernste Soft- und Hardware-Features machen die VariControl VC 1 zum Garant für mehr Effizienz in Ihrer Produktion. Mit der hochflexiblen Steuerungsplattform bedienen Sie alle Bihler-Maschinentypen sicher und einfach. Das integrierte „bASSIST“-Hilfesystem steht Ihrem Maschinenbediener wie ein zweiter Mann zur Seite. Die kontinuierliche Überwachung sämtlicher Prozesse garantiert höchste Maschinenverfügbarkeit.