Halblech,

Bihler als Innovationsführer geehrt

TOP 100

TOP 100 – Ausgezeichnet innovativ

Überlingen – Die Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Halblech wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. Bihler schaffte bereits zum zweiten Mal den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders mit seinen Innovationserfolgen und den internen Prozessen.

Die Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG ist der weltweit führende Systemlieferant in der Stanzbiege-, Schweiß- und Montagetechnik. Das TOP 100-Unternehmen steht seit mehr als 60 Jahren für Spitzentechnologie ,made in Germany‘. „Wir entwickeln uns permanent weiter. Rund 80 Prozent unserer Automationslösungen sind Innovationen“, erklärt Mathias Bihler, der geschäftsführende Gesellschafter. Effizienz und Wertschöpfung haben bei der Entwicklung von innovativen Fertigungslösungen höchste Priorität, ebenso wie das Ziel, Maschinen herzustellen, die mit hoher Produktivität und minimalem Materialeinsatz Stanzbiegeteile und Baugruppen produzieren. Zur Bedienung seiner Maschinen hat Bihler eine eigene Steuerungsplattform entwickelt, die die Produktionsperformance deutlich steigert. „Die Anwender können mit der VariControl selbst komplexeste Automationslösungen sicher und einfach beherrschen“, erklärt Bihler.

Da Wissen ein Gut ist, das sich vermehrt, wenn man es teilt, hat der Top-Innovator ein interaktives Managementsystem eingeführt. Das umfasst die Disziplinen Prozess-, Qualitäts- und Wissensmanagement auf der Grundlage der Plattform „Q.wiki“. Die 730 Beschäftigten können dort alle Ideen und Prozesse einpflegen und Neuentwicklungen dokumentieren. „Hier ist umfassendes Wissen hinterlegt. Das stellt gerade für neue Mitarbeiter ein wertvolles Mittel dar, um bei innovativen Entwicklungen sofort auf dem aktuellen Stand zu sein“, so Bihler. Damit macht der Top-Innovator alles richtig: Bei TOP 100 wird das Familienunternehmen bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet.

Von links: Pedro Gato López, Ranga Yogeshwar, Manfred Grundner

http://www.top100.de