Halblech,

Industriemechaniker/-in


Bihler Azubi

„Industriemechaniker der Fachrichtung Maschinen- und Systemtechnik sind zuständig für die Fertigung und Instandhaltung von Maschinen und Produktionsanlagen. Vom Einzelteil über die Baugruppe bis zum fertigen Produkt. Das Ausbildungsprogramm ist breit gefächert und schließt Tätigkeiten wie Drehen, Fräsen, Schleifen, Montieren, Schweißen, Qualitätssicherung usw. ein. Neben manuellem Geschick bei der Metall- und Kunststoffbearbeitung ist ebenso die Bereitschaft gefragt, sich mit den modernen Steuerungstechniken der Pneumatik und Hydraulik sowie der CNCFertigungssysteme auseinander zu setzen.“

Persönliche Voraussetzungen:

– Technisches Interesse und Verständnis
– Interesse an Hand- und Maschinenarbeit
– Gute Auffassungsgabe und Lernbereitschaft
– Räumliches Vorstellungsvermögen
– Teamfähigkeit

Schulische Voraussetzung:

– Mittlere Reife
– Guter qualifizierender Mittelschulabschluss

Ausbildungszeitraum:

3 1/2 Jahre
Möglichkeit zur Verkürzung bei überdurchschnittlicher Leistung
bzw. entsprechender Vorbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten:

– Fachlehrgänge
– Programmierkurse
– Industriemeister/-in – Metall
– Techniker/-in – Maschinenbau
– Ingenieur/-in – Maschinenbau

Bewerbungsunterlagen:

– Kurzes Bewerbungsschreiben mit Angabe des gewünschten Ausbildungsberufes
– Tabellarischer Lebenslauf
– Zeugniskopien

Berufsschule:

1. Lehrjahr:          6 Berufsschultage pro Monat in Füssen
2. Lehrjahr:          6 Berufsschultage pro Monat in Kaufbeuren
3./4. Lehrjahr:      4 Berufsschultage pro Monat in Kaufbeuren

Schulische Schwerpunkte (Fächer):

– Bauelemente
– Fertigungstechnik
– Instandhaltung
– Automatisierung
– Sozialkunde

Betriebliche Schwerpunkte (Abteilungsdurchlauf):

– Grundfertigkeiten Metall
– Grundfertigkeiten Elektro
– Fertigung (Füssen / Halblech)
– Montage (Füssen / Halblech)
– Qualitätssicherung (Füssen / Halblech)
– Lager
– Diverse Lehrgänge:
    • Pneumatik / Hydraulik
    • Schweißen
    • CNC-Programmierkurs
    • CNC-Bearbeitung

Zuständige Ausbilder

Zuständige Ausbilder:

Alexander Posch
Tel.: 08368/18-780, E-Mail: alexander.posch@bihler.de
Richard Holl
Tel.: 08368/18-781, E-Mail: richard.holl@bihler.de